Für Tierhalter2024-07-01T14:34:07+02:00

Liebe Tierhalterinnen & Tierhalter,

hier finden Sie alle relevanten Informationen, die Ihnen den Besuch bei uns erleichtern.

Ihre Tiere, unser Fokus

Unsere Mission ist es, Ihrem geliebten Haustier die bestmögliche Fürsorge zukommen zu lassen, sei es bei komplexen medizinischen Eingriffen oder bei der allgemeinen tierärztlichen Betreuung.
In unserer Praxis vereinen wir Die Tierarztpraxis für allgemeinmedizinische Anliegen mit dem Zentrum für Tierzahnheilkunde für zahnmedizinische Fragestellungen. Wir bieten Ihnen geballtes Fachwissen und langjährige Erfahrung in der Tiermedizin.

Das Zentrum für Tierzahnheilkunde ist eine Überweisungspraxis und Ihre Anlaufstelle für die Zahngesundheit Ihres Haustieres. Unsere Tierzahnärzte sind spezialisiert auf die Behandlung von Zahnproblemen bei Haustieren, von regelmäßigen Zahnreinigungen bis hin zu komplexen zahnchirurgischen Eingriffen. In enger Zusammenarbeit mit Ihrem Haustierarzt bleiben wir als Ansprechpartner für alle zahnmedizinischen Fragen erreichbar.

In unserer allgemeinen Tierarztpraxis kümmern wir uns liebevoll um sämtliche Belange der Gesundheit Ihrer Tiere. Unser internistisches Team steht Ihnen und Ihrem Haustier zur Gesundheitsprophylaxe ebenso wie bei Erkrankungen zur Seite. Wir legen großen Wert darauf, eine vertrauensvolle Beziehung zu unseren tierischen Patienten und ihren Besitzern aufzubauen, denn wir wissen, dass Ihr Haustier ein vollwertiges Familienmitglied ist.

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst. Ihr Vertrauen ist unser Ansporn.

Termin vereinbaren

Wir arbeiten mit einer Terminsprechstunde, um Ihnen und Ihrem tierischen Begleiter einen stressfreien Ablauf zu ermöglichen. Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch telefonisch einen Termin .

Wenn möglich, kündigen Sie sich bitte auch im Notfall telefonisch bei uns an, damit wir schnellstmöglich die notwendigen Vorbereitungen treffen und damit wertvolle Zeit gewinnen können.

Für Ihren Besuch bei uns können Sie vorab das Anmeldeformular für Neukunden sowie die Datenschutzeinverständniserklärung (PDF Download) ausfüllen. Die Datenschutzinformationen für Patientenbesitzer finden Sie hier.

Anfahrt

Für Besucher mit dem Auto steht eine kostenlose Parkfläche direkt neben unserer Praxis zur Verfügung. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir optimal erreichbar: Der Uerdinger Bahnhof befindet sich nur 350 m (6 Gehminuten) entfernt, und die Straßenbahnhaltestelle „Mündelheimer Straße“ liegt nur 100 m (2 Gehminuten) entfernt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt für einen ausgeblendeten Inhalt. Diesen haben wir aus Datenschutzgründen ausgeblendet und zeigen ihn nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Patientenfotos

Während der Zahnbehandlungen erstellen wir regelmäßig Fotos von unseren Patienten zur Dokumentation. Jede Fotoserie wird sorgfältig mit einer individuellen Patientennummer versehen, die Ihnen als Patientenbesitzer nach der Behandlung zur Verfügung gestellt wird. Auch Ihrem überweisenden Haustierarzt wird diese Patientennummer mitgeteilt.

Dieser besondere Service ermöglicht es Ihnen, den Behandlungsverlauf Ihres Tieres genau zu verfolgen. Unser Ziel ist es, Ihnen nicht nur medizinisch, sondern auch informativ und unterstützend zur Seite zu stehen. Die Fotos stehen Ihnen in diesem Bereich für 14 Tage zur Verfügung, um Ihnen einen umfassenden Einblick zu gewähren.

Alles Wichtige auf einen Klick

Unsere Tierhalter-Formulare

Wir möchten Ihnen den Besuch bei uns so einfach und angenehm wie möglich gestalten. Nehmen Sie sich Zeit, unsere Tierhalter-Formulare in Ruhe zu Hause durchzulesen und auszufüllen.

Bringen Sie die ausgefüllten Formulare zu Ihrem Termin mit,  senden Sie die Dokumente vorab per E-Mail an befunde@tierzahn.de oder übermitteln Sie diese über das Erstkontaktformular.

So können wir uns vollkommen auf das Wohl Ihres Haustiers konzentrieren, ohne dass Sie sich um bürokratische Details vor Ort kümmern müssen.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Tier bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?2024-06-19T21:33:33+02:00

Zur Terminvereinbarung können Sie uns während unserer Öffnungszeiten telefonisch unter 02151 48 00 77 erreichen.

Brauche ich eine Überweisung meines Haustierarztes?2024-05-16T14:35:04+02:00

Nein, eine Überweisung Ihres Haustierarztes ist nicht erforderlich. Wir arbeiten eng mit Haustierärzten zusammen, aber Sie können jederzeit, auch ohne Überweisung, einen Termin bei uns vereinbaren.

Wie läuft ein OP-Tag ab?2024-06-19T21:36:10+02:00

Für eine bevorstehende Operation ist es wichtig, dass Ihr geliebter Vierbeiner nüchtern erscheint. Das bedeutet, dass er mindestens 10 Stunden vor dem Eingriff keine Nahrung zu sich nehmen sollte. Selbstverständlich darf er weiterhin Wasser trinken.

Es gibt jedoch Ausnahmen von dieser Regel:

  • Welpen sollten nicht nüchtern sein, da sie sonst leicht eine Unterzuckerung erleiden können.
  • Bei Patienten mit Vorerkrankungen wie Diabetes mellitus müssen individuelle Absprachen getroffen werden.
  • Auch kleine Heimtiere wie Kaninchen und Meerschweinchen sind eine Ausnahme. Sie benötigen selbst bei einer geplanten Narkose jederzeit Zugang zu Futter.

Am Tag der Operation werden Sie zur vereinbarten Uhrzeit in unserer Praxis erwartet. Unser Empfangsteam wird mit Ihnen die relevanten Formulare durchgehen und erste Fragen klären. Anschließend wird Ihr Vierbeiner gründlich von unseren Tierärzten untersucht, während Sie dabei sein können.

Vor jedem Eingriff nehmen wir uns ausführlich Zeit, um Ihnen die Abläufe zu erklären und Ihre Fragen zu beantworten. Die Narkoseeinleitung erfolgt ohne lange Wartezeiten, um den Stress für Ihr Tier zu minimieren.

Zum vereinbarten Zeitpunkt können Sie Ihren Liebling wieder abholen. Ihr Tierarzt wird Ihnen alle wichtigen Informationen bei der Nachbesprechung zur Verfügung stellen, bevor Sie zu unseren Rezeptionistinnen an den Empfang gebeten werden. In unserer hauseigenen Apotheke erhalten Sie die benötigten Medikamente direkt, um Ihnen unnötige Umwege zu ersparen.

Kontrolltermine und die notwendige Nachsorge werden individuell besprochen. Wir stehen in engem Kontakt mit allen überweisenden Kollegen, um gemeinsam eine nahtlose Weiterbetreuung sicherzustellen.

Wer ist mein Ansprechpartner, falls nach der Operation Rückfragen aufkommen?2024-05-16T14:36:37+02:00

Unser Team steht Ihnen auch nach einer durchgeführten Operation für Rückfragen zur Verfügung. Am nächsten Werktag erkundigen wir uns immer nach dem Befinden der uns anvertrauten Patienten und beantworten gerne aufkommende Fragen.

Kann ich mit einem Notfall einfach so in die Praxis kommen?2024-05-16T14:37:05+02:00

Ja. Wenn möglich, bitten wir auch im Notfall darum, anzurufen und den Notfall anzukündigen. Dadurch können wir notwendige Vorbereitungen treffen und wertvolle Zeit gewinnen.

Bietet die Praxis auch herkömmliche Behandlungen an?2024-05-16T14:37:28+02:00

Ja, unsere Praxis bietet eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit. Neben der Tierzahnheilkunde sind wir auch als Haustierärzte der richtige Ansprechpartner für Ihre Anliegen.

Kann ich auf Rechnung zahlen?2024-05-16T14:38:09+02:00

Die Bezahlung erfolgt direkt nach der Behandlung entweder mittels EC-Karte oder in bar. Eine Abrechnung auf Rechnung ist leider nicht möglich. Die Rechnungsstellung erfolgt auf Grundlage der verbindlich vorgegebenen Gebührenordnung für Tierärzte.

Rechnet die Praxis direkt mit meiner Tierkrankenversicherung ab?2024-05-16T14:41:33+02:00

Aufgrund bürokratischer Vorgaben können wir nicht direkt mit Tierkrankenversicherungen abrechnen. Sie gehen in Vorkasse, erhalten jedoch alle notwendigen Unterlagen von uns, um eine unmittelbare Erstattung und Abwicklung mit Ihrer Tierkrankenversicherung zu erleichtern. Wir unterstützen Sie dabei bestmöglich.

Wie erkenne ich die Anzeichen von Zahnschmerzen bei meinem Hund oder meiner Katze?2024-06-19T21:42:30+02:00

Ihre Katze lässt das Trockenfutter wieder aus dem Maul fallen?

Ihr Hund riecht stark aus dem Maul?

Zahnprobleme können sich bei Hunden und Katzen durch verschiedene Anzeichen zeigen.

Typische Symptome für Zahnschmerzen bei Haustieren sind vermehrtes Speicheln, unangenehmer Maulgeruch, rotes oder geschwollenes Zahnfleisch, verminderte Futteraufnahme oder Schwierigkeiten beim Kauen.

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Haustier Anzeichen von Zahnschmerzen zeigt, ist es wichtig, eine Untersuchung durch einen spezialisierten Tierzahnarzt durchführen zu lassen.

Regelmäßige Zahnpflege kann nicht nur schlechtem Maulgeruch vorbeugen, sondern auch Zahnverletzungen – wie ein abgebrochener Zahn – bleiben nicht unbemerkt.

Unsere Zahnarztpraxis für Tiere in Krefeld ist auf die Diagnose und Behandlung von Zahnerkrankungen bei Hunden und Katzen spezialisiert. Unsere erfahrenen Tierärzte können die Ursache für die Zahnschmerzen Ihres Haustiers identifizieren und entsprechende Behandlungsoptionen empfehlen.

Kontaktformular für Neukunden

Besuche beim Tierarzt sind aufregend. Wir möchten Ihnen genauso sehr helfen wie Ihrem Vierbeiner. Nutzen Sie daher gerne das untenstehende Formular für Ihren Erstkontakt mit uns.

Das Vorabübermitteln der ausgefüllten Formulare vor Ihrem Besuch erleichtert Ihnen den Aufenthalt vor Ort, sodass wir gemeinsam unsere volle Aufmerksamkeit Ihrem tierischen Begleiter schenken können.

Fügen Sie ggf. relevante Dokumente bei.

Nach oben